Startseite
Aktuelles
Unsere Tiere
Galerie
=> Wohnung
=> Umzug
=> Schwangerschaft
=> Beagle Mia
=> Meerschweine
=> Vitalroute
=> Ölmühlenroute
=> Beaglespaziergang Koblenz
=> Technikmuseum
=> LandZeitTour
=> Stausee-Tafeltour
=> Schiefer-Wackenweg
=> Bärenbachpfad
=> Kappleifelsen-Tour
=> Heimatbesuch im März
=> Wasserdichterspuren-tour+saarburg
=> VG Gemma
=> Trauntal Höhenweg
=> Nahe Felsenweg
=> Gräfin Loretta
=> Georgi-Panoramaweg
=> Kleiner Lückner
=> Hunolsteiner Klammtour
=> Rockenburger Urwaldpfad
=> Heimatbesuch im Mai
=> Schillinger Panoramaweg
=> Ruwer-Hochwald-Schleife
=> Königsfeldschleife
=> Kurztrip nach Bayern
=> Primstaler Panoramapfad
=> Dollbergschleife
=> Frau Holle
=> Köhlerpfad
=> Morscheider Grenzpfad
=> Heimatbesuch im August
=> Hochwaldpfad
=> Der Bergener
=> Rabenlay
=> Hahnenbachtaltour
=> Beagletreffen Hefersweiler
=> Fünfseenblick Detzem
=> Erbeskopf
=> Nohener Nahe-Schleife
=> Greimerather Höhenweg
=> Thalfanger Umgebung
=> Winterurlaub2012
=> Wolfsweg
=> Stumm-Orgel-Weg
=> Saarhölzbachpfad
=> Felsenweg
=> Mittelalterpfad
=> Italien2013
=> Soonwald
=> Wadriller Tafeltour
=> Masdascher Burgeherrenweg
=> Lücknerweg
=> Murscher Eselsche
=> Beaglecampinmg Butzbach
=> Fünfseenblick Boppard
=> Beagletreffen Siegerland
=> Gielerter Umgebung
=> Ehrbachklamm
=> Wehinger Viezpfad
=> Kupfer-Jaspis-Pfad
=> Beaglewanderung Assmannshausen
=> Mühlenbach-Schluchtentour
=> Beagletreffen Gerolstein
=> Waldsaumweg
=> Zwei-Täler-Weg
=> Almglück
=> Elternbesuch Dezember 2013
=> Beaglegarten Butzbach
=> Heimatbesuch im März 2014
=> Elternbesuch im April
=> Oma-und Bruderbesuch im April
=> Hochzeit
=> Hochzeitsreise
=> Spaziergang mit den Rustys
=> Elternbesuch im September 2014
=> Heimatbesuch im Dezember 2014
=> Heimfahrt im März 2015
=> LBH-Treffen in Burbach
Gästebuch
Kontakt
 

Meerschweine

Meerschweine

Meerschweine im Juni:

Die beiden Schwestern haben doch tatsächlich mal gekuschelt. Das erste mal seit 6,5 Jahren (zumindest wo sie dabei erwischt wurden )








Meerschweine im Mai:
Frauchen hat wieder gesammelt...








...und sogar Besuch mitgebracht. 









Meerschweine im April:


Es gab das erste Grün.




















Meerschweine im März:










"Diese Shootings sind immer soooooo anstrengend."












Meerschweine im Februar:
Und auch Jasper gefällt's




Meerschweine im Januar:

So wie wir daheim waren, hat Uwe das Projekt "Eigenbau" in Angriff genommen.





Jason traut sich als Erster.


Isy lockt ihre Schwester.


Aber Nele will nicht so recht.


Doooch, jetzt wo sie das frische Heu schnuppert.




Meerschweine im Dezember:

Es gibt Fotos von Gemma in ihrem neuen Zuhause:
 






 

Meerschweine im November:


Hier Fotos von Jasons Einzug (Gemma ist natürlich noch dabei):





"Erst mal vorsichtig gucken."


"Und jeeeetzt laaaaangsam anschleichen.
Uiii, da gibt's ja Futter."

















Meerschweine im Oktober:



Gemma.



Tina.



Nele.



Isy.

 

Meerschweine im September:
Tina hält Ausschau.















Meerschweine im August:
Neulich beim Saubermachen...


...hat Tina doch die Gelegenheit genutzt...


...und ist über die Brücke ins Heu-Paradies gesprungen.

Meerschweine im Juli:
 
Die Krankenstation hat nicht mehr ganz so viel zu tun.
Es war ja drei Wochen lang so, das drei Schweinchen morgens und abends jede Menge Medis bekommen haben. Jetzt ist es nur noch Gemma und die macht's mittlerweile sogar freiwillig









 
Meerschweine im Juni:

Das Meerschweinzimmer wurde nach dem Urlaub umgebaut. Da Nele und Isy den Auslauf nicht mehr genutzt haben, sitzen sie jetzt im großen Käfig und Gemma und Tina haben das ganze Zimmer. Lisa ist die ganze Zeit am Überlegen, ob sie nochmal eine Zusammenführung versuchen sollte...






Meerschweine im Mai:

Gemma hat einen neuen Lieblingsplatz. Von hier aus werden dann auch schon mal die besten (!) Heuhalme geangelt.





Meerschweine im April:

Der Frühling bringt auch wieder Grün zu den Schweinchen. Es gab die ersten Haselnusszweige.



















Meerschweine im März:

Gemma und Tina in ihrer Streu-/Heubox.


Isy hat sich gezeigt...

...Nele hingegen war noch nicht mal mit Fenchel aus ihrem Versteck zu locken.



 
Meerschweine im Oktober:

 
"Oh Nele, komm schnell. Hier gibt's was."


"Bin schon auf'm Weg!"


"Hmmmnnn, jammes."






"Oh Tina, bei uns gibt's auch was Leckeres."


"Ujjjjj."


"Aber ich trau mich nicht, wenn die Kamera so nah ist."



 

Meerschweine im September:

Nele wurde am 19.09.2013 operiert.


Meerschweine im Juli:

Tina hat sich mit Isy gekloppt und das Ergebnis ist hier zu sehen:




 
Es musste ein Stück der Lippe weggenommen und genäht werden.

Deshalb wurde die Gruppe getrennt:


Gemma sitzt jetzt mit Tina zusammen...



...und Nele mit Isy.

Meerschweine im Mai:

Es geht looooooos.


Endlich ist es so weit. Es geht ins Grün!





Der Auslauf.


Einer der besten Ausblicke der Welt.




Meerschweine im April:

Es gab das erste Grün. *Juhuuu*

"Eeeendlich!"


"Hmmm, was für ein Festschmaus!"


"Schmeckt's dir auch so gut, Gemma?"


"Hey du kleines Biest von Tina. Das ist alles meins!"


Letztendlich ging alles gut bei der Raubtierfütterung. Es gab weder Tote noch Verletzte. *Puhhh*


----------------------------------

"Hmmm. Stimmt's Gemma, das ist mal was Leckeres."


Isy hat sich sogar hübsch gemacht.


Nele erschnüffelt die Reste...








...und wenn die Reste weg sind, wird sich über die Quelle hergemacht.






Meerschweine im März:

Sport stand auf dem Plan. Naja, die müssen schon ein bissl was machen für ihr Geld.

Isy war als Erste dran und erledigte ihre Aufgabe mit Bravour.

Dennoch, die Konkurrenz schläft nicht. Auch Nele ging in die Vollen, aber wird von Isy kritisch beäugt.

Tina traute sich auch nach gewissen Überredungskünsten. Und ja, sie ist nicht schlecht. Man beachte ihre grazile Pfötchenhaltung.

Ja und die bodenständige Gemma gab auch ihr Bestes, aber sie ist eben bodenständig



Ja und am Ende stand der Verlierer fest:
Der Eisbergsalat.



 

Meerschweine im Februar:


Es stand die Raubtierfütterung an.

 
Die "blinde Kuh", wie Uwe und Lisa ihre Nele liebevoll nennen.

 

 
Peter ist ja eigentlich das Gurkenmonster, aber irgendwie scheint ihm die Petersilie besser zu schmecken. Liegt wohl am Namen.
 
 

 

 
"Hey, was soll das? Nimm das Knipsding weg, oder ich verstecke mich!"
 
"Na gut, weil du's bist, zeig ich mich mal. Aber nur kurz!"
 

Und sogar Mia traute sich nach gewissem Zögern ins Raubtiergehege...
 

...aber so ganz geheuer war es ihr nicht.
 

 
Wenn man Mia so betrachtet, könnte man meinen, sie denkt, dass Türgitter wäre zu ihrem Schutz da und nicht zum Schutz der Meerschweine.


Meerschweine im Juli:

Unsere fünf Dicken genießen das tolle Wetter im Garten.

Von oben nach unten :
Tina, Gemma, Nele, Peter und Isy







Was gibts Schweinischeres als in der Sonne ein Mittagsschläfchen zu halten...


"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=