Startseite
Aktuelles
Unsere Tiere
Galerie
=> Wohnung
=> Umzug
=> Schwangerschaft
=> Beagle Mia
=> Meerschweine
=> Vitalroute
=> Ölmühlenroute
=> Beaglespaziergang Koblenz
=> Technikmuseum
=> LandZeitTour
=> Stausee-Tafeltour
=> Schiefer-Wackenweg
=> Bärenbachpfad
=> Kappleifelsen-Tour
=> Heimatbesuch im März
=> Wasserdichterspuren-tour+saarburg
=> VG Gemma
=> Trauntal Höhenweg
=> Nahe Felsenweg
=> Gräfin Loretta
=> Georgi-Panoramaweg
=> Kleiner Lückner
=> Hunolsteiner Klammtour
=> Rockenburger Urwaldpfad
=> Heimatbesuch im Mai
=> Schillinger Panoramaweg
=> Ruwer-Hochwald-Schleife
=> Königsfeldschleife
=> Kurztrip nach Bayern
=> Primstaler Panoramapfad
=> Dollbergschleife
=> Frau Holle
=> Köhlerpfad
=> Morscheider Grenzpfad
=> Heimatbesuch im August
=> Hochwaldpfad
=> Der Bergener
=> Rabenlay
=> Hahnenbachtaltour
=> Beagletreffen Hefersweiler
=> Fünfseenblick Detzem
=> Erbeskopf
=> Nohener Nahe-Schleife
=> Greimerather Höhenweg
=> Thalfanger Umgebung
=> Winterurlaub2012
=> Wolfsweg
=> Stumm-Orgel-Weg
=> Saarhölzbachpfad
=> Felsenweg
=> Mittelalterpfad
=> Italien2013
=> Soonwald
=> Wadriller Tafeltour
=> Masdascher Burgeherrenweg
=> Lücknerweg
=> Murscher Eselsche
=> Beaglecampinmg Butzbach
=> Fünfseenblick Boppard
=> Beagletreffen Siegerland
=> Gielerter Umgebung
=> Ehrbachklamm
=> Wehinger Viezpfad
=> Kupfer-Jaspis-Pfad
=> Beaglewanderung Assmannshausen
=> Mühlenbach-Schluchtentour
=> Beagletreffen Gerolstein
=> Waldsaumweg
=> Zwei-Täler-Weg
=> Almglück
=> Elternbesuch Dezember 2013
=> Beaglegarten Butzbach
=> Heimatbesuch im März 2014
=> Elternbesuch im April
=> Oma-und Bruderbesuch im April
=> Hochzeit
=> Hochzeitsreise
=> Spaziergang mit den Rustys
=> Elternbesuch im September 2014
=> Heimatbesuch im Dezember 2014
=> Heimfahrt im März 2015
=> LBH-Treffen in Burbach
Gästebuch
Kontakt
 

Königsfeldschleife

Königsfeldschleife - 10.06.2012

Eine weitere Traumschleife ist geschafft: die Königsfeldschleife bei Rascheid (www.saar-hunsrueck-steig.de/traumschleifen_koenigsfeldschleife.php). Mia und Lisa
haben für die knapp 13km gute 4Stunden gebraucht.
Bei einem Bächlein musste Mia unbedingt trinken, auch wenn dieser sehr tief eingebettet war. Raus musste Lisa ihr am Geschirr helfen
Der letzte und einzige Anstieg war ziemlich steil, aber den sind die beiden im Laufschritt hoch, da es gleichzeitig eine Ameisenstraße war. Wie gemein.

"Dümm dedümm...ist was?"




Immer wieder konnten sie kleine Blicke auf umliegende Dörfer erhaschen.


"Mach schnell, Mutti, hier riecht's gut. Ich muss weiter!"


"Was guckst du?"


"Guck mal, was ich gefunden hab!"


Hier konnte man ganz weit über den Hunsrück schauen.


Grüüüüün soweit das Auge reicht.








Der steile Aufstieg wurde mit einem atemberaubenden 360°-Blick belohnt.









Und, oh welch' Wunder, es blieb trocken.

"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=