Startseite
Aktuelles
Unsere Tiere
Galerie
=> Wohnung
=> Umzug
=> Schwangerschaft
=> Beagle Mia
=> Meerschweine
=> Vitalroute
=> Ölmühlenroute
=> Beaglespaziergang Koblenz
=> Technikmuseum
=> LandZeitTour
=> Stausee-Tafeltour
=> Schiefer-Wackenweg
=> Bärenbachpfad
=> Kappleifelsen-Tour
=> Heimatbesuch im März
=> Wasserdichterspuren-tour+saarburg
=> VG Gemma
=> Trauntal Höhenweg
=> Nahe Felsenweg
=> Gräfin Loretta
=> Georgi-Panoramaweg
=> Kleiner Lückner
=> Hunolsteiner Klammtour
=> Rockenburger Urwaldpfad
=> Heimatbesuch im Mai
=> Schillinger Panoramaweg
=> Ruwer-Hochwald-Schleife
=> Königsfeldschleife
=> Kurztrip nach Bayern
=> Primstaler Panoramapfad
=> Dollbergschleife
=> Frau Holle
=> Köhlerpfad
=> Morscheider Grenzpfad
=> Heimatbesuch im August
=> Hochwaldpfad
=> Der Bergener
=> Rabenlay
=> Hahnenbachtaltour
=> Beagletreffen Hefersweiler
=> Fünfseenblick Detzem
=> Erbeskopf
=> Nohener Nahe-Schleife
=> Greimerather Höhenweg
=> Thalfanger Umgebung
=> Winterurlaub2012
=> Wolfsweg
=> Stumm-Orgel-Weg
=> Saarhölzbachpfad
=> Felsenweg
=> Mittelalterpfad
=> Italien2013
=> Soonwald
=> Wadriller Tafeltour
=> Masdascher Burgeherrenweg
=> Lücknerweg
=> Murscher Eselsche
=> Beaglecampinmg Butzbach
=> Fünfseenblick Boppard
=> Beagletreffen Siegerland
=> Gielerter Umgebung
=> Ehrbachklamm
=> Wehinger Viezpfad
=> Kupfer-Jaspis-Pfad
=> Beaglewanderung Assmannshausen
=> Mühlenbach-Schluchtentour
=> Beagletreffen Gerolstein
=> Waldsaumweg
=> Zwei-Täler-Weg
=> Almglück
=> Elternbesuch Dezember 2013
=> Beaglegarten Butzbach
=> Heimatbesuch im März 2014
=> Elternbesuch im April
=> Oma-und Bruderbesuch im April
=> Hochzeit
=> Hochzeitsreise
=> Spaziergang mit den Rustys
=> Elternbesuch im September 2014
=> Heimatbesuch im Dezember 2014
=> Heimfahrt im März 2015
=> LBH-Treffen in Burbach
Gästebuch
Kontakt
 

Beaglewanderung Assmannshausen

Beaglewanderung Assmannshausen - 03.10.2013

 
Lisa und Mia haben den Feiertag für eine Beaglewanderung mit den Butzbacher Beaglefreunden genutzt. Uwe lag daheim krank im Bett.
In Assmannshausen haben sich alle um 10.00Uhr am Bahnhof getroffen (auf dem Weg nach Assmannshausen mussten Lisa und Mia den Rhein mit der Autofähre überqueren), sind mit der Bahn nach Lorch gefahren und von dort aus den Rheinsteig zurückgewandert. Eigentlich wollten alle noch in ein 40km entferntes Gasthaus einkehren, allerdings stand Lisa 1,5h im Stau und ist dann umgedreht, um mit der Fähre wieder überzusetzen und heimzufahren. Die anderen standen über 3h im Stau, aber waren sogar noch essen (wenn auch getrennt, weil sie sich verloren hatten).
Für Mia gab es diesmal zwei Premieren:
1. Fähre
2. Zug fahren

Auf der Fähre.


Rüdesheim aus Sicht des Wassers


"Geht's endlich los??? Ich hab mein Jammer-Programm abgespult, es kann los gehen!"





Geduld ist nicht jedermanns Sache


"Mutti, mach ich das so gut? Ist ja schließlich meine erste Bahnfahrt."


Der Entenmarsch wird geübt.



































Mia kommt aus der Rolle hoch





Anja und Mia nehmen ein Schlammbad.


"Naaaa? Das hat sich doch gelohnt, oder?"




















Auch hier konnte Mia nicht von ihrem Beauty-Programm lassen





Norbert steht stets zur Verfügung


"Guck guck. Jemaaaand zu Hauuuseeee?"





"Ich schleiche mich gaaaanz unauffällig an den Rucksack von Onkel Norbert ran und dann....ZACK. Schlag ich zu."





Daisy.























Assmannshausen von oben.























"Assmannshausener Höllenberg" -  Sie haben's überlebt





Die beiden setzen wieder mit der Fähre über. Im Stau hat Mia geschlafen und ist hier soeben wach geworden. Sie hat noch ein Schlafohr.


Danke an Stefan und Udo für die Erlaubnis, die Fotos hier zu verwenden.

"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=