Startseite
Aktuelles
Unsere Tiere
Galerie
=> Wohnung
=> Umzug
=> Schwangerschaft
=> Beagle Mia
=> Meerschweine
=> Vitalroute
=> Ölmühlenroute
=> Beaglespaziergang Koblenz
=> Technikmuseum
=> LandZeitTour
=> Stausee-Tafeltour
=> Schiefer-Wackenweg
=> Bärenbachpfad
=> Kappleifelsen-Tour
=> Heimatbesuch im März
=> Wasserdichterspuren-tour+saarburg
=> VG Gemma
=> Trauntal Höhenweg
=> Nahe Felsenweg
=> Gräfin Loretta
=> Georgi-Panoramaweg
=> Kleiner Lückner
=> Hunolsteiner Klammtour
=> Rockenburger Urwaldpfad
=> Heimatbesuch im Mai
=> Schillinger Panoramaweg
=> Ruwer-Hochwald-Schleife
=> Königsfeldschleife
=> Kurztrip nach Bayern
=> Primstaler Panoramapfad
=> Dollbergschleife
=> Frau Holle
=> Köhlerpfad
=> Morscheider Grenzpfad
=> Heimatbesuch im August
=> Hochwaldpfad
=> Der Bergener
=> Rabenlay
=> Hahnenbachtaltour
=> Beagletreffen Hefersweiler
=> Fünfseenblick Detzem
=> Erbeskopf
=> Nohener Nahe-Schleife
=> Greimerather Höhenweg
=> Thalfanger Umgebung
=> Winterurlaub2012
=> Wolfsweg
=> Stumm-Orgel-Weg
=> Saarhölzbachpfad
=> Felsenweg
=> Mittelalterpfad
=> Italien2013
=> Soonwald
=> Wadriller Tafeltour
=> Masdascher Burgeherrenweg
=> Lücknerweg
=> Murscher Eselsche
=> Beaglecampinmg Butzbach
=> Fünfseenblick Boppard
=> Beagletreffen Siegerland
=> Gielerter Umgebung
=> Ehrbachklamm
=> Wehinger Viezpfad
=> Kupfer-Jaspis-Pfad
=> Beaglewanderung Assmannshausen
=> Mühlenbach-Schluchtentour
=> Beagletreffen Gerolstein
=> Waldsaumweg
=> Zwei-Täler-Weg
=> Almglück
=> Elternbesuch Dezember 2013
=> Beaglegarten Butzbach
=> Heimatbesuch im März 2014
=> Elternbesuch im April
=> Oma-und Bruderbesuch im April
=> Hochzeit
=> Hochzeitsreise
=> Spaziergang mit den Rustys
=> Elternbesuch im September 2014
=> Heimatbesuch im Dezember 2014
=> Heimfahrt im März 2015
=> LBH-Treffen in Burbach
Gästebuch
Kontakt
 

Masdascher Burgeherrenweg

Masdascher Burgeherrenweg - 01.05.2013

Der Feiertag wurde wieder zum traumschleifen genutzt. Lisa und Mia sind den Masdascher Burgherrenweg (http://www.saar-hunsrueck-steig.de/traumschleifen_masdascher_burgherrenweg.php) mit seinen 14km in 4,5h gegangen.
Es war eine sehr schöne und abwechslungsreiche Tour. Die 81 Erlebnispunkte sind absolut berechtigt.
Start war in Mastershausen. Ob die dort alle studiert haben?


"Uiiii, was ist das? Etwa eine Walnuss?"


Lisa hat Mia einen Fachvortrag über Walnüsse gegeben und so durfte dieses Tierlein  mit seinem Mobilheim weiterziehen.


Total genial; hier hing ein Wasserabzieher (an rechter Bank vorn), damit man keinen nassen Pops bekommt.


"Ich sehe was, was du nicht siehst..."


"Ich war hier."


"Muttiiiii, ich will weiter!"


Der Mastershausener Bach.


Mia hat's gefreut...


...allerdings hat sie keine Katze gefunden.


Kaum platzierte Lisa ihren Rucksack auf dem Tisch, stand auch schon Mia parat.

(Das macht sie nur draußen; daheim nicht. Ich schwöre! )

Die Bucher Bauernmühle. Sie war von ca. 1700 bis 946 in Betrieb.


Und Obdachlose waren auch unterwegs.


"Ey. Was guckst du?"


"Hmpfff, immer diese Sporteinlagen. Und dafür bekomme ich gerade mal 1(!) Leckerlie, was auch noch von meiner täglichen Futterration abgezogen wird! Klarer Fall für den Tierschutz."


Die Burgruine Balduinseck.


Kaspers Mühle war bis 1956 in Betrieb.


Mia übt sich in Geometrie


"Ich seh' doch genau, dass du da was hast!"


"Meine Nase täuscht mich nicht, hier ist was."


Die Müllabfuhr ist auch schon unterwegs.


Das Erzbergwerk Apollo war von 1858 bis 1941 in Betrieb.


Kaulquappen faszinieren Lisa immer wieder. Eine hatte sogar schon Beine.


Einen 180°-Blick hatten sie auch.





Ein bisschen Frühling haben sie auch im Gepäck.










"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=