Startseite
Aktuelles
Unsere Tiere
Galerie
=> Wohnung
=> Umzug
=> Schwangerschaft
=> Beagle Mia
=> Meerschweine
=> Vitalroute
=> Ölmühlenroute
=> Beaglespaziergang Koblenz
=> Technikmuseum
=> LandZeitTour
=> Stausee-Tafeltour
=> Schiefer-Wackenweg
=> Bärenbachpfad
=> Kappleifelsen-Tour
=> Heimatbesuch im März
=> Wasserdichterspuren-tour+saarburg
=> VG Gemma
=> Trauntal Höhenweg
=> Nahe Felsenweg
=> Gräfin Loretta
=> Georgi-Panoramaweg
=> Kleiner Lückner
=> Hunolsteiner Klammtour
=> Rockenburger Urwaldpfad
=> Heimatbesuch im Mai
=> Schillinger Panoramaweg
=> Ruwer-Hochwald-Schleife
=> Königsfeldschleife
=> Kurztrip nach Bayern
=> Primstaler Panoramapfad
=> Dollbergschleife
=> Frau Holle
=> Köhlerpfad
=> Morscheider Grenzpfad
=> Heimatbesuch im August
=> Hochwaldpfad
=> Der Bergener
=> Rabenlay
=> Hahnenbachtaltour
=> Beagletreffen Hefersweiler
=> Fünfseenblick Detzem
=> Erbeskopf
=> Nohener Nahe-Schleife
=> Greimerather Höhenweg
=> Thalfanger Umgebung
=> Winterurlaub2012
=> Wolfsweg
=> Stumm-Orgel-Weg
=> Saarhölzbachpfad
=> Felsenweg
=> Mittelalterpfad
=> Italien2013
=> Soonwald
=> Wadriller Tafeltour
=> Masdascher Burgeherrenweg
=> Lücknerweg
=> Murscher Eselsche
=> Beaglecampinmg Butzbach
=> Fünfseenblick Boppard
=> Beagletreffen Siegerland
=> Gielerter Umgebung
=> Ehrbachklamm
=> Wehinger Viezpfad
=> Kupfer-Jaspis-Pfad
=> Beaglewanderung Assmannshausen
=> Mühlenbach-Schluchtentour
=> Beagletreffen Gerolstein
=> Waldsaumweg
=> Zwei-Täler-Weg
=> Almglück
=> Elternbesuch Dezember 2013
=> Beaglegarten Butzbach
=> Heimatbesuch im März 2014
=> Elternbesuch im April
=> Oma-und Bruderbesuch im April
=> Hochzeit
=> Hochzeitsreise
=> Spaziergang mit den Rustys
=> Elternbesuch im September 2014
=> Heimatbesuch im Dezember 2014
=> Heimfahrt im März 2015
=> LBH-Treffen in Burbach
Gästebuch
Kontakt
 

Rabenlay

Rabenlay - 16.09.2012

Der Rabenlay (www.saar-hunsrueck-steig.de/traumschleifen_rabenlay.php
) war für Uwe (jaa, du ließt richtig!), Mia und Lisa eine der abwechslungsreichsten Traumschleifen bisher. Sie haben 5,5h für die 15,5km gebraucht und hatten dabei wunderbares Wanderwetter - 20°C, Sonne und ein leichtes Lüftchen.
An einer Stelle im Tal ist Mia auf einem Stein ausgerutscht, als Uwe sie festhalten wollte, ist er selbst den Hang runtergerutscht. Aber es ist alles gut gegangen - alle sind wohlbehalten zurück.

Das obligatorische Anfangsfoto.








Dieser Ausgenblick hatte schon fast was Magisches.


"Immer muss ich den Hasen machen..."


"...dabei fresse ich doch gar keine Möhren."


"Nun gib schon her!"


Das ist Uwes neues Desktopfoto. Er ist der Meinung, Mia lächelt hier.


Und immer wieder wurden die drei mit weiten Fernblicken belohnt bzw. motiviert.




Die zwei waren was neugierig...


"Dass Papa die Leckerlies immer verstecken muss ist echt ätzend! Das werde ich auch mal mit seinen Gummibärchen machen; die verstecke ich in meinem Bauch!"


Die Checkas.




"Hier irgendwo muss doch die Eidechse sein..."


Nein, Mia nimmt keine Drogen.


Uwe will Mia beim Tauchkurs anmelden.


Das war eine bunte Mischung.




Die drei sind auch an mehreren Wildgehegen vorbei gekommen. Mia hat's gelassen genommen. Die waren ja eh eingesperrt, da macht das ja gar kein Spaß.


Auf dem Nachhauseweg haben sie noch einen Stop bei McDonalds gemacht. Hätten sie die zwei hübschen Neugierigen von der Koppel gemopst, hätten sie hier rüber bestellen können. Da wäre wenigstens nicht so ein Andrang gewesen.

"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=