Startseite
Aktuelles
Unsere Tiere
Galerie
=> Wohnung
=> Umzug
=> Schwangerschaft
=> Beagle Mia
=> Meerschweine
=> Vitalroute
=> Ölmühlenroute
=> Beaglespaziergang Koblenz
=> Technikmuseum
=> LandZeitTour
=> Stausee-Tafeltour
=> Schiefer-Wackenweg
=> Bärenbachpfad
=> Kappleifelsen-Tour
=> Heimatbesuch im März
=> Wasserdichterspuren-tour+saarburg
=> VG Gemma
=> Trauntal Höhenweg
=> Nahe Felsenweg
=> Gräfin Loretta
=> Georgi-Panoramaweg
=> Kleiner Lückner
=> Hunolsteiner Klammtour
=> Rockenburger Urwaldpfad
=> Heimatbesuch im Mai
=> Schillinger Panoramaweg
=> Ruwer-Hochwald-Schleife
=> Königsfeldschleife
=> Kurztrip nach Bayern
=> Primstaler Panoramapfad
=> Dollbergschleife
=> Frau Holle
=> Köhlerpfad
=> Morscheider Grenzpfad
=> Heimatbesuch im August
=> Hochwaldpfad
=> Der Bergener
=> Rabenlay
=> Hahnenbachtaltour
=> Beagletreffen Hefersweiler
=> Fünfseenblick Detzem
=> Erbeskopf
=> Nohener Nahe-Schleife
=> Greimerather Höhenweg
=> Thalfanger Umgebung
=> Winterurlaub2012
=> Wolfsweg
=> Stumm-Orgel-Weg
=> Saarhölzbachpfad
=> Felsenweg
=> Mittelalterpfad
=> Italien2013
=> Soonwald
=> Wadriller Tafeltour
=> Masdascher Burgeherrenweg
=> Lücknerweg
=> Murscher Eselsche
=> Beaglecampinmg Butzbach
=> Fünfseenblick Boppard
=> Beagletreffen Siegerland
=> Gielerter Umgebung
=> Ehrbachklamm
=> Wehinger Viezpfad
=> Kupfer-Jaspis-Pfad
=> Beaglewanderung Assmannshausen
=> Mühlenbach-Schluchtentour
=> Beagletreffen Gerolstein
=> Waldsaumweg
=> Zwei-Täler-Weg
=> Almglück
=> Elternbesuch Dezember 2013
=> Beaglegarten Butzbach
=> Heimatbesuch im März 2014
=> Elternbesuch im April
=> Oma-und Bruderbesuch im April
=> Hochzeit
=> Hochzeitsreise
=> Spaziergang mit den Rustys
=> Elternbesuch im September 2014
=> Heimatbesuch im Dezember 2014
=> Heimfahrt im März 2015
=> LBH-Treffen in Burbach
Gästebuch
Kontakt
 

Oma-und Bruderbesuch im April

Oma- und Bruderbesuch - 21.-26.04.2014

Diesmal stand der lang versprochene Besuch von Lisas Oma an. Sie wollte schon seit Ewigkeiten mal die beiden besuchen, um zu sehen, wie sie so hausen  Lisas kleiner Bruder Toni hat sich also Urlaub genommen, die Oma eingepackt und ist runter gebraust.
Eigentlich wollten sie nur 3 Tage bei Uwe und Lisa bleiben, um dann weiter nach Stuttgart zur Cousine zu fahren. Allerdings war dort Magen-Darm ausgebrochen und so verlängerten sie ihren Besuch um zwei Tage.

Nachdem die beiden erstmal ausgeschlafen haben (sie kamen ja 5Uhr morgens an) gings auf eine 2stündige Moselpanoramarundfahrt (www.moselrundfahrten.de/rundfahrten_panorama.php) von Pfalzel aus.









Die Angler genießen auch das schöne Wetter. 


Die einzige Schiffswerft an der Mosel.


Die roten Felsen.


Das alte Fischerufer; "Zurlaubener Ufer".





Der Checka vom Neacka...ähhh der Mosel.


Naaa? Ob das Wetter durchhält?


Die Mariensäule.


Ein Weingut.


Ein alter zweiarmiger Kran.





Die Schleuse Trier.


Oben auf dem Berg in dem Ort war das Lieblingsrestaurant von Uwe und Lisa. Keiner kann Auskunft geben, wo die hingezogen sind 




















Die Stasi in modern  Eine fliegende Kamera.


Tonis Penthouse. Fotografiert für seinen Makler. 


Und das Schiff mit dem die Rundfahrt stattfand.



Am zweiten Tag ging's nach Trier. Lisa hat mit der Oma eine Stadtrundfahrt gemacht, während die Männer shoppen waren.
Die Porta Nigra. Das über 2000 Jahre alte Stadttor.
(de.wikipedia.org/wiki/Porta_Nigra)










Die Synagoge.


Und der Römer-Express (www.roemer-express.de/de) mit dem die beiden gefahren sind. Es waren auch noch mehr Sehenswürdigkeiten zu sehen, aber aus dem Gefährt heraus schlecht zu knipsen.





Der Ratskeller.



Am dritten Tag ging es Richtung Boppard, um mal den Rhein zu sehen. Lisa hatte sich an den Aussichtspunkt auf der Traumschleife "Fünfseenblick Boppard" (uwe-lisa.de.tl/F.ue.nfseenblick-Boppard.htm) erinnert.








Der Ausblick war wieder traumhaft.













Nein, sie ist nicht fett; nur schwanger 





Oma hat's in vollen Zügen genossen. Sie würde heute noch dort sitzen...








Flieg, Beagle, flieg!








Anschließend ging's nach Koblenz zum Deutschen Eck. Auf dem Weg dorthin war Schwangerschafts-und Alterspinkeln angesagt  In einem Weindorf, das echt schön war.





Die Festung Ehrenbreitenstein. (www.diefestungehrenbreitstein.de/)





Ein Verwaltungsgebäude.





Am Deutschen Eck trifft die Mosel (hier auf dem Foto) auf den Rhein - oder eben andersrum  (de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Eck)
 


Die Oma vorm Kaiser Wilhelm I.


Und der Toni mit Mia vorm Willi.


Und Lisa mit Mia vorm Willi.



Am vierten Tag ging es spontan in den Outletstore nach Zweibrücken (zweibrucken.thestyleoutlets.de/). Toni musste zwischendurch zwei Mal zum Auto gehen. Das sagt doch alles 


Am fünften und letzte Tag ging's zur privaten Flugausstellung nach Hermeskeil (
www.flugausstellung.de/).








In einem Flugzeug aus dem Weltkrieg, welches die Besatzungen vor Ort brachte, stand am Klo:
"Nutze mich ordentlich,
halte mich sauber
und ich will niemals sagen,
was ich gesehen hab!" 



Ein russischer Hubschrauber. Mil Mi 6. Der war riesig.


Ein Passagierflugzeug aus dem Arabischen Emiraten. VC 10.


Eine Concorde...


...in der es ein Café gab.





Ohne Worte 



Alles in allem eine sehr ereignisreiche Woche mit vielen Eindrücken. Es war echt schön.

"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=